|| Author: Duncan Riley|

Musterschreiben höhergruppierung öffentlicher dienst

Innovative Regierungen schaffen neue Wege für die Bürgerinnen und Bürger, sich Gehör zu verschaffen, und geben ihnen die Möglichkeit, Beiträge zu Vorschriften, Budgets und der Erbringung von Dienstleistungen zu leisten. Regulations.gov, eines der frühesten E-Government-Programme der US-Regierung, ermöglicht es Bürgern, Bundesbestimmungen zu suchen, einzusehen und zu kommentieren. Nutzer posten jeden Monat mehr als 27.000 Kommentare auf der Website. Andere Regierungen gehen sogar noch weiter, um Rückmeldungen von Den Bürgern zu erbitten: Island wählte 2010 zufällig 950 Bürger aus, um sich an der Ausarbeitung einer neuen Verfassung zu beteiligen, ein wichtiges Beispiel für “deliberative Demokratie” am Werk. Und die Stadt Köln hat mit dem mitgemeindeten Budgetierung zu sehen gemacht: Die Anwohner haben mitgeholfen, einen Teil des städtischen Haushalts zuverteilen. AusAID beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter – 700 in Canberra und rund 600 in Übersee an über 30 verschiedenen Standorten. Die Agentur verfügt über eine vielfältige Belegschaft, mit Mitarbeitern, die unter einer Reihe unterschiedlicher Beschäftigungsmodalitäten beschäftigt sind – z. B. australische Beamte, Auftragnehmer, Fachberater und Programmmanager sowie lokal engagierte Mitarbeiter (im Ausland in Übereinstimmung mit den örtlichen Arbeitsgesetzen beschäftigt). Mitarbeiter mit Sitz in Übersee arbeiten an verschiedenen Standorten, darunter Hohe Kommissionen/Botschaften, eigenständige Büros und Co-Location mit anderen Gebern und/oder mit Partnerregierungsorganisationen. Der Ausschuss gibt einen umfassenden portfolioweiten Überblick über die Aktivitäten und speist die daraus erzielten Informationen wieder in die Abteilung ein. Aus diesem Grund hat es eine wichtige Koordinierungs- und Verknüpfungsrolle und kann den Zusammenhalt der Abteilungen in Bereichen wie Abteilungsintegrität und qualitativ hochwertigem Kundenservice fördern. Der Governance-Rahmen basiert auf den Grundsätzen der Governance des öffentlichen Sektors, einschließlich: Die Arbeit des DIAC Performance Management Committee (DPMC) ist ein Beispiel dafür, wie die Governance-Struktur dazu beiträgt, die Qualität und Konsistenz der Leistung der Abteilung zu verbessern und zu verwalten.

DPMC ist verantwortlich für die Festlegung von Servicestandards und -strategien, die Überwachung der Servicebereitstellungsleistung und die Sicherstellung, dass bewährte Verfahren identifiziert und repliziert werden. Dieser Ausschuss wird von den Performance-Vorständen in den einzelnen Politik- und Programmbereichen unterstützt, um sicherzustellen, dass alle Bereiche der Abteilung zum Leistungsmanagementsystem beitragen. Das Ministerium für Beschäftigung und Arbeitsbeziehungen (DEWR) bietet der Regierung qualitativ hochwertige Beratung, Programme und Dienstleistungen, um drei Ergebnisse zu erzielen: effiziente und wirksame Arbeitsmarktunterstützung; höhere Produktivität, höhere Bezahlung von Arbeitsplätzen; und eine höhere Erwerbsbeteiligung. FaCSIA weist darauf hin, dass private Multi-Milliarden-Dollar-Agenturen, die bedeutende strukturelle Veränderungen vornehmen, ihren Mitarbeitern, Interessenträgern und der breiten Öffentlichkeit im Allgemeinen viel Aufmerksamkeit verschaffen und Veränderungen im Laufe der Zeit innerhalb einer gut geplanten und eingespielten Strategie umsetzen. Ähnlich große und finanziell verantwortliche öffentliche Dienste haben nicht immer diesen Luxus – Maschinen von Regierungswechseln können eines Tages angekündigt und am nächsten umgesetzt werden. Deshalb ist es besonders wichtig, gut vorbereitet zu sein. `… die Bedeutung eines Rahmens für verantwortungsvolle Staatsführung besteht darin, dass er den Organen hilft, Regierungspolitiken umzusetzen, Dienstleistungen gut zu erbringen, ihre organisatorischen Ziele zu erreichen und nachhaltige Ergebnisse zu erzielen.”24 Starke Governance-Modelle sind jedoch wenig wertvoll, wenn Agenturen die Mitarbeiter nicht ermutigen, Verantwortung für Themen zu übernehmen, die ihrer Kontrolle unterliegen, und sich aktiv mit den auftretenden Angelegenheiten zu befassen. Das Values and Standards Committee gilt als Beispielausschuss innerhalb der Abteilung und versucht, bewährte Verfahren zu modellieren.

Der Ausschuss hat dazu beigetragen, die neuen Führungs- und Werteansätze der Abteilung im Einklang mit den APS-Werten und dem Verhaltenskodex zu institutionalisieren. Seine externen Mitglieder bieten eine wichtige “Außenperspektive”.

Comments are closed